Willkommen beim VfR Butzbach

Erfahren Sie hier mehr über die Fußballmannschaften des VfR Butzbach. Lernen Sie die Trainer, die Spieler und die Menschen kennen, die hinter dem Verein stehen und mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und Einsatz die Vereinsarbeit möglich machen.

Sie sind neu in Butzbach oder wohnen in Butzbach und Umgebung?

Sie haben Interesse einer unserer Fußballmannschaften beizutreten?

Dann dürften die folgenden Informationen über unsere Fußballmannschaften für Sie oder ihre Kinder bestimmt interessant sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann scheuen Sie sich bitte nicht, persönlich Kontakt mit unseren Trainern oder Mitgliedern des Vorstandes aufzunehmen.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen.

Besuchen Sie uns doch einmal während der Trainingszeiten, zu den Spielen oder zu Veranstaltungen.

Sie sind jederzeit herzlich Willkommen. 


Willkommen im Verein - Fussball mit Flüchtlingen       Welcome to VfR  – Playing football with refugees

Als Sportverein ist uns bewusst, dass wir eine soziale Verantwortung haben, und sei es nur, weil wir für ALLE sportbegeisterten Menschen offen sein wollen. Mit Sport als kultur- und sprachübergreifendes Medium bieten wir dabei beste Voraussetzungen, unseren Mitgliedern nicht nur etwas Gutes für den Körper, sondern auch für die Offenheit des Geistes tun zu können. Dies allein ist Motivation genug für uns  auch Flüchtlingen eine Möglichkeit anzubieten,  um Sport zu treiben. Fußball ist für alle sinnstiftend und tagfüllend. Wir freuen uns über jeden minder- und volljährigen fußballinteressierten Flüchtling.  

weitere Infos hier /  more information

Aktuelles

Lieber in die „Alte Hall‘ , als gar kein Karneval

VfR geht mit Fasching  wieder in die Alte Turnhalle

In seiner letzten Vorstandssitzung beschloss der Vorstand des VfR Butzbach zukünftig seine Faschingsveranstaltungen in der Alten Turnhalle durchzuführen und folgte damit dem internen Antrag der Abteilung „Veranstaltung und Feste“.  Im Wesentlichen wurde der Schritt damit begründet, dass die Wirtschaftlichkeit gegen eine Fortsetzung der Veranstaltung im Bürgerhaus spräche und wegen der rückläufigen Besucherzahlen sei auch der Flair im großen Saal des Bürgerhauses verloren gegangen. Das Publikum sei  in den letzten Jahren zwar anderer Meinung gewesen,  aber jetzt sei noch der richtige Zeitpunkt den Schwung in die Alte Turnhalle mitzunehmen. Man ist sich bewusst, dass das Platzangebot in der alten Turnhalle begrenzt sei, aber das liege dann am Publikum sich rechtzeitig die Plätze zu sichern.  Das Programm werde weiter von der bewährten und erfolgreichen Kombination Vorträge, Sketche, Gesang und Tanz bestimmt.

Die Planung für die kommende Kampagne sieht vor, dass es am Freitag , den 10.Februar 2017 wie gewohnt nachmittags einen Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen  geben wird. Am Samstag den 11.  Februar 2017 findet  die abendliche Hauptsitzung statt und am Faschingssamstag, den 25. Februar 2017  wird es die 1. Butzbacher Narrenparty geben. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die am Faschingssamstag nicht wissen, wo sie hin sollen.

Der VfR bittet die Narren um Verständnis und hofft auch in der kommenden Kampagne auf viele Besucher und ein volles Haus.

 

Sie sind da !

Mit der freundlichen Unterstützung von K45 Grafik | Design | Kommunikation, der Volksbank Butzbach eG sowie der Württembergischen Versicherung können ab sofort die Karten für

für das am 11. Februar 2017  stattfindende VfR Faschingsvergnügen ( 10€ ) und für die am 25. Februar 2017 stattfindende  1. Butzbacher  Narrenparty ( 6€ ) reserviert und erworben werden.  

Das Kombiticket kostet 14 €.

Reservierungen telefonisch unter 06033 71724 ( Fam. Mulch) oder per Mail an info@vfr-butzbach.de

Neujahrsfeier am 21. Januar in der Alten Turnhalle

VfR Butzbach feiert am 21.Januar 2017 in der „Alten Turnhalle“ den Start in das Neue Jahr

 

Alle VfR Jugend-Mannschaften sind ab 15.00 Uhr eingeladen, um gemeinsam mit ihren Betreuern und Eltern das neue Jahr zu begrüßen. Die VfR Nachwuchskicker bekommen an diesem Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Würstchen und Getränken von ihren Trainern auch ihre wohlverdienten Geschenke überreicht.

Ab 19.30 Uhr kommen die aktiven Spieler, Spielerfrauen, alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zusammen, um das neue Jahr gemütlich bei Speis und Trank anzugehen. Neben der Wahl zum Spieler des Jahres der Aktiven wird auch der AH Spieler des Jahres vom AH Obmann Bernd Dittrich gekürt. Anschließend dürfen die Besucher das Tanzbein schwingen. Für Essen, Trinken und Musik sorgt der Vorstand

Vereinsspielplan

Unsere Partner